Social Media Research für Gesundheitsunternehmen

Seminarleiter:In

Markus Zimmer

Kategorie

Marktforschung Pharma Pharmakovigilanz Social Media

Die sozialen Medien spielen mehr denn je auch im Gesundheitsbereich eine große Rolle. User:innen suchen vermehrt online nach Gesundheitsinformationen, teilen ihre persönlichen Erfahrungen und suchen nach Unterstützung in Online-Communitys. Indem die Interaktion in den sozialen Medien dazu beiträgt, potenzielle Risiken und Trends in der Wahrnehmung zu Arzneimittel zu identifizieren, sind Plattformen wie Facebook, Instagram & Co auch hinsichtlich Pharmakovigilanz von großer Bedeutung.

In diesem halbtägigen Seminar erfahren Sie welche Rolle die sozialen Medien tatsächlich für die Gesundheits- und Pharmabranche spielen und welche diesbezüglichen Trends und Entwicklungen zu berücksichtigen sind. Weiters lernen Sie anhand praxisnaher Beispiele aktuelle Methoden, Techniken & Tools zur Beobachtung und Analyse der User:innen-Interaktion in den sozialen Medien zu Gesundheitsthemen im allgemeinen sowie hinsichtlich Pharmakovigilanz im speziellen kennen.

Inhalt

  • Gekommen, um zu bleiben! Die Rolle der sozialen Medien im Gesundheitswesen.
  • Auf welchen Plattformen tauschen sich User:innen zu Gesundheitsthemen aus?
  • Wie können die sozialen Medien hinsichtlich Pharmakovigilanz genutzt werden?
  • Welchen Methoden, Techniken und Tools stehen diesbezüglich zur Verfügung?
  • Welche Best Practices und Fallstudien gibt es in diesem Themenbereich bereits?
  • Welche zukünftigen Trends zeichnen sich diesbezüglich in den sozialen Medien ab?

Workshop-Ziele

Die Teilnehmer:innen erhalten einen praxisnahen Einblick über die Rolle der sozialen Medien im Pharmabereich sowie über die Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsbereiche von Social Media-Monitoring & Research im Gesundheitswesen, mit dem Ziel diesbezügliche Aktivitäten künftig im eigenen Unternehmen zu etablieren oder bestehende eigene Methoden weiter zu optimieren.

Für wen?

Dieser Workshop ist ideal für alle Mitarbeiter:innen in der Pharmabranche bzw. aus dem Pharma-Marketing, für die Marktforschung bzw. Pharmakovigilanz im Berufsalltag relevant ist und die ihr Wissen über innovative Methoden und aktuelle Trends erweitern möchten.

Uhrzeit

9.00 - 13.00 Uhr

Preis pro Person und exkl. Mehrwertsteuer. Für Verpflegung der Kursteilnehmer:innen dieses Seminartages sorgt DREHM Communication and Innovation.

Unsere Hauptlehrer

Markus Zimmer

Social Media-Experte
Profil anzeigen

Social Media-Marktforscher & Experte für die Bereiche Social Media-Monitoring, Research & Analytics

Donnerstag, 13.06.2024

Headquarter DREHM

450 €

Max Verfügbarkeit : 15

Anfrage

    Jetzt anfragen!

    Zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen

    DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner