Vertrieb im Fokus: Rolle der Medizinproduktehändler:in

Seminarleiter:In

Dany Boyadjiyska

Kategorie

Außendienst Recht Vertrieb

Wer mit Medizinprodukten handelt, den treffen die in MDR, IVDR und MPG 2021 geregelten Pflichten. Betroffen sind jedoch nicht nur gewerbliche Medizinproduktehändlerinnen, sondern auch Gesundheitseinrichtungen, die Medizinprodukte durch Verkauf oder Vermietung auf dem Markt anbieten.

Das Seminar „Vertrieb im Fokus: die Rolle einer Medizinproduktehändlerin“ widmet sich eingehend diesen regulatorischen Anforderungen. Es werden aktuelle Lehrmeinungen und Rechtsprechung bezüglich des Sorgfaltsmaßstabs und des Umfangs dieser Pflichten beleuchtet und diskutiert, um praxisorientierte Lösungsansätze für eine effektive Umsetzung zu erarbeiten.

Ob Sie bereits Medizinprodukte in Ihrem Sortiment führen oder deren Aufnahme planen, dieses Seminar bietet nicht nur die Möglichkeit, sich mit den Pflichten als Medizinproduktehändlerin erstmalig vertraut zu machen, sondern auch vorhandenes Wissen zu vertiefen und zu festigen.

Inhalt

In diesem Seminar umreißen wir relevante Themen, wie z.B.

  • Einblick in den derzeit geltenden Rechtsrahmen (inkl Umsetzungsstand)
  • Allgemeine rechtliche Qualifikation von Medizinprodukten und ihre Abgrenzung von anderen Produkten im Gesundheitsbereich.
  • Ausarbeitung der Verkehrsfähigkeit von Legacy Devices
  • Prüf-, Überwachungs- und Meldepflichten von Händlerinnen und Händlern
  • Verantwortlichkeit als Medizinproduktehändlerin nach außen
  • Einblick in das Medizinproduktewerberecht

Seminarziele

Nach Abschluss des Seminars werden Sie in der Lage sein

  • Medizinprodukte in Abgrenzung zu anderen Produkten zu identifizieren.
  • die notwendige Entscheidungsgrundlagen für die Beurteilung der Verkehrsfähigkeit zu ermitteln.
  • den Vertrieb rechtskonform zu gestalten.
  • die Konformität von Werbematerialien zu überprüfen und sicherzustelle

Für wen?

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeder Erfahrungsstufe, die erstmalig, aber auch bereits regelmäßig mit dem Vertrieb von Medizinprodukten befasst sind.

Uhrzeit

9.00 - 17.00 Uhr

Preis pro Person und exkl. Mehrwertsteuer. Für Verpflegung der Kursteilnehmer:innen dieses Seminartages sorgt DREHM Communication and Innovation.

Unsere Hauptlehrer

Dany Boyadjiyska

Juristische Expertin
Profil anzeigen

Rechtsanwältin im Bereich Life Sciences. Vortragende mit Leidenschaft für die rechtliche Umsetzung innovativer Lösungen.

Montag, 21.10.2024

Headquarter DREHM

750 €

Max Verfügbarkeit : 12

Anfrage

    Jetzt anfragen!

    Zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen

    DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner